Tiere die bei uns nicht um Tierschutzhaus aufgenommen werden können benötigen zumeist besondere Zuwendung. Dabei handelt es sich insbesondere um:

  • Welpen und Katzenbabies,
  • tragende Tiere,
  • kranke Tiere,
  • Tiere, die viel Zuwendung und Pflege brauchen.

 

Was müssen Sie für eine Pflegestelle mitbringen?

  • artgerechte Unterbringung des Tieres
  • Erfahrungen und Sachkenntnisse
  • Willen, Zeit und Hingabe
  • je nach Tier - die Erfüllung seiner individuellen Bedürfnisse.
 

Eine Pflegestelle kann dabei zeitlich begrenzt sein (bspw. bis zur Vermittlung des Tieres) oder aber auch eine Dauerpflegestelle sein (bspw. bei alten oder kranken Tieren).

 

 

Aktuelle Katzenbabies die dringend eine zeitlich begrenzte Pflegestelle (bis zur Vermittlung) suchen:

 

   

 

Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

 

Kontakt

Tierschutzbund Greifswald u.U.e.V.

Grimmer Str. 11-14
17489 Greifswald

Tel.: 03834 / 810991

Mail: webmaster@tierschutzbund-greifswald.de

Mitglied im:

Deutscher Tierschutzbund e.V.     Deutscher Tierschutzbund Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
 

Impressum

Vorstand (Vorsitzende):

Anette Quandt

Ansprechpartner für das Tierschutzhaus:

Corinne Massow

Vereinsregister: Amtsgericht Greifswald VR 0 5 8 0

Satzung (pdf)

Datenschutzerklärung

Kontaktformular

Spendenkonto

Tierschutzbund Greifswald und Umgebung e.V.

Kontonummer: 230009522
Bankleitzahl: 150 505 00
Sparkasse Vorpommern

IBAN: DE 14 1505 0500 0230 0095 22
BIC: NOLADE21GRW

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.